Warum hochwertige Fotos so wichtig für Ihre Webseite sind

Gute Fotos wecken Emotionen und überzeugen auf einen Blick

Eine Webseite soll ihre Besucher kurz, prägnant und dennoch einprägsam über Unternehmen, Leistungen oder Produkte informieren. Ein wichtiger Bestandteil eines professionellen Internetauftritts sind dabei die verwendeten Fotos. Fotos können auf einen Blick Emotionen vermitteln oder Zusammenhänge einfach darstellen. Sie können auf einen Blick zeigen, wer Sie sind und was Sie können. Mit Fotos stellen Sie Ihre Mitarbeiter vor, bebildern Ihr Sortiment, Ihr Portfolio oder Ihre Services. Entscheidend ist die Qualität der Bilder. Nur mit professionellen und hochwertigen Aufnahmen erreichen Sie den gewünschten Effekt und präsentieren sich und Ihr Unternehmen im besten Licht.

Individuelle und aussagekräftige Fotos

Überall dieselben Motive, immer wieder dasselbe Gesicht mit demselben Lächeln – das muss nicht sein. Und das sollte vor allem nicht sein. Wollen Sie einen überzeugenden Internetauftritt, gilt es, entsprechende Fotos zu verwenden, um sich von der breiten Masse abzuheben. Das heißt zum einen: aussagekräftige Fotos, die auch wirklich bebildern, was gezeigt werden soll. Das heißt zum anderen: keine 08/15-Stockfotos, wie sie auf Hunderten anderen Webseiten bereits Verwendung finden.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie individuelle, einzigartige und aussagekräftige Fotos

  • Ihrer Produkte/Ihrer Dienstleistung
  • von Ihrem Gebäude oder Ihrer Produktion
  • Ihrer Mitarbeiter (am besten „at work“)
  • Ihrer Geschäftsführung
  • von Referenzen
  • Ihrer Herstellungsprozesse oder Produktionsabläufe

Sie haben keine solchen Bilder vorliegen oder Ihre Fotos sind veraltet und bilden nicht den aktuellsten Stand ab? Gerne organisieren wir ein professionelles Fotoshooting für Sie. Kommen Sie einfach auf uns zu: +49 931 46584-3410

Alternative: Bilddatenbanken

Bei den zahlreichen Online-Bilddatenbanken im Netz gibt es alles – von kostenlosem Fotomaterial bis zu High-end-Bildern, die entsprechend bezahlt werden wollen. Bei kostenfreien Fotos sollten Sie beachten, dass nicht alle für gewerbliche Zwecke verwendet werden dürfen. Oft ist auch eine Quellenangabe notwendig. Zudem besteht bei kostenlosen Fotos immer die Gefahr, dass das Motiv auch von vielen anderen Seitenbetreibern verwendet wird. Dennoch bieten die meisten Bilddatenbanken eine große Auswahl und wenn Sie nicht komplett neue Fotos shooten möchten, sind sie eine gute Alternative. Sie sollten lediglich einen Standardfehler vermeiden: Wählen Sie Fotos nicht nur deshalb aus, weil Sie diese ganz subjektiv „schön“ finden. Vielmehr sollten Sie jene bevorzugen, die wirklich zu Ihnen und zu Ihrem Unternehmen passen und die für Ihre Produkte und Dienstleitungen so echt und so natürlich wie möglich wirken. Oftmals ist es auch eine gute Alternative, lediglich einen Bildausschnitt zu verwenden.