Warum hochwertige Fotos so wichtig für Ihre Website sind

Gute Fotos wecken Emotionen und überzeugen auf einen Blick

Eine Webseite soll Ihre Besucher kurz, prägnant und dennoch einprägsam über Unternehmen, Leistungen oder Produkte informieren. Ein wichtiger Bestandteil einer professionellen Webseite sind die verwendeten Fotos. Fotos können auf einen Blick Emotionen vermitteln oder Zusammenhänge einfach darstellen. Sie können auf einen Blick zeigen, wer Sie sind und was Sie können. Mit Fotos stellen Sie Ihre Mitarbeiter vor, bebildern Ihr Sortiment, Portfolio oder Ihren Service. Probieren Sie es aus! Entscheidend ist, dass Sie hochwertige Fotos für Ihre Webseite auswählen.

So wählen Sie die richtigen Fotos aus: unsere Tipps

Wenn Sie die Fotos auswählen, die Sie auf Ihrer Seite verwenden möchten, achten Sie auf unsere Tipps: Versuchen Sie den Einsatz von Fotos, die man beliebig austauschen kann, zu vermeiden. Das sind beispielsweise schöne Landschaften, die aber letztlich nichts mit ihrem eigentlichen Geschäft zu tun haben. Gleiches gilt beispielsweise für willkürliche und übertrieben lächelnde Personen. Eben genau solche Bilder, wie man sie auf vielen Seiten findet, die aber nur eingeschränkt etwas mit dem eigentlichen Produkt, der Dienstleistung oder dem Unternehmen zu tun haben. Am besten sind erfahrungsgemäß jene Fotos, die direkt etwas mit Ihnen zu tun haben und so kein zweites Mal im Internet zu finden sind.

Also beispielsweise

  • Fotos Ihrer Produkte, Ihrer Dienstleistung
  • Fotos von Ihrem Gebäude oder Ihrer Produktion
  • Fotos Ihrer Mitarbeiter (am besten „at work“)
  • Fotos von Ihrer Geschäftsführung
  • Aussagekräftige Referenzfotos
  • Fotos, die Ihre Herstellungsprozesse oder Produktionsabläufe darstellen

Hier finden Sie gutes Fotomaterial für Ihren Online-Auftritt

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um an passendendes Fotomaterial zu kommen:

Bilddatenbanken:

Hier gibt es alles – von kostenlosem Fotomaterial bis hin High-end-Fotos, für die Sie gut und gerne Geldbeträgen zahlen, die an ein individuelles Fotoshooting heranreichen. Bei kostenfreien Fotos sollten Sie beachten, dass nicht alle für gewerbliche Zwecke verwendet werden dürfen. Oft ist auch eine Quellenangabe notwendig. Zudem besteht bei kostenlosen Fotos immer die Gefahr, dass das Motiv auch von vielen anderen Seitenbetreibern verwendet wird. Dennoch bieten die meisten Bilddatenbanken eine große Auswahl und wenn Sie nicht komplett neue Fotos shooten möchten, sind sie eine gute Alternative. Sie sollten lediglich einen Standardfehler vermeiden: Wählen Sie Fotos nicht nur deshalb aus, weil Sie diese ganz subjektiv „schön“ finden. Vielmehr sollten Sie jene bevorzugen, die wirklich zu Ihnen und zu Ihrem Unternehmen passen und die für Ihre Produkte und Dienstleitungen so echt und so natürlich wie möglich wirken. Oftmals ist es auch eine gute Alternative, lediglich einen Bildausschnitt zu verwenden.

Fotoshooting:

Die aufwendigste und kostenintensivste Variante ist ein Fotoshooting direkt bei Ihnen vor Ort. Mit einem professionellen Fotografen, der Sie und Ihre Produkte, Ihr Geschäft oder Ihre Dienstleistung fotografiert. Dieser liefert auf jeden Fall das Bildmaterial, das Sie konkret benötigen und langfristig auch auf den unterschiedlichsten Werbematerialien verwenden können (Mehrfachnutzen).

Je nachdem welches unserer Pakete Sie buchen ist bereits eine bestimmte Anzahl an Fotos aus Bilddatenbanken enthalten. Gerne können Sie diese Anzahl erweitern. Auf Wunsch können wir auch die Erstellung und Recherche weiteren Bildmaterials übernehmen oder Ihnen ein Profi-Fotoshooting anbieten. E-Mail oder Anruf genügt!